3Q x CDN Alliance – Partner up!

3Q tritt der CDN-Alliance bei

Letztes Jahr haben wir die CDN Alliance als unabhängige Non-Profit-Organisation ohne Mitglieder gegründet, um ihre 100%-ige Unabhängigkeit zu gewährleisten. Jetzt haben wir mit den Branchen-Mitgliedern das Fundament für eine Organisation aufgebaut. Dies gibt uns das Vertrauen und die Ressourcen, um unsere Mission zu starten. Wir freuen uns auf das, was vor uns liegt und sind sehr dankbar für das Vertrauen und die Unterstützung durch alle unsere Gründungsmitglieder.

Mark de Jong, Vorsitzender der CDN Alliance

Die CDN Alliance hat sich zum Ziel gesetzt, die globale CDN-Branche und die CDN-Community zu vernetzen. CDN steht dabei für “Content Delivery Network”, also einem Netzwerk an Servern und Standorten, um immer stabile Verbindungen zu gewährleisten. Seit September letzten Jahres wurden dafür weitere Gründungsmitglieder gesucht, die diese Mission unterstützen möchten. Nach den ersten Gesprächen hat 3Q sich entschieden, die Mission der CDN Alliance mit sofortiger Wirkung und somit auch von Beginn an zu unterstützen.

Mehr als nur Sponsor – 3Q x CDN Alliance

3Q zählt neben DataHop, Axello, Nanocosmos, BENOCS, CompiraLabs, Ceeblue und NPAW somit zu den ersten Branchen-Mitgliedern der CDN Alliance.

[ Mehr zu den Gründungsmitglierdern ]

“Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, der CDN Alliance Ressourcen zu stellen, damit sie ihre Organisation weiter ausbauen können und mit ersten Aktivitäten auch die Awareness der Mission zu erhöhen.”,

Julius Thomas, CEO und Mitgründer der 3Q GmbH

Als Gründungs- & Fördermitglied der CDN Alliance freuen wir uns, dass das Vorhaben eine unabhängige Organisation zu schaffen, Fahrt aufnimmt.
Das Ziel: Eine Community schaffen, die nicht nur eine Plattform zum Diskutieren & Gestalten der globalen Content-Delivery-Network-Industrie bietet, sondern auch einheitliche Industriestandards & -regelungen einführt. 

Was ist bisher passiert und wie geht es weiter?

In den letzten Monaten hat die CDN Alliance ihre Organisation stark ausgebaut und Maßnahmen eingeleitet um sicherzustellen dass die geplanten Vorhaben auf den Weg gebracht und langfristig unterstützt werden können. Hierzu wurden Branchen-Mitglieder akquiriert, Teams gebildet und ein Beirat ins Leben gerufen  Zudem möchte die CDN Alliance Arbeitsgruppen initiieren und die Vernetzung innerhalb der Branche ausbauen.

Weitere Aktivitäten, die in den kommenden Monaten gestartet werden, richten sich an die Mitglieder der CDN Alliance sowie an die globale CDN-Branche und CDN-Community.

Sie möchten mehr erfahren, Partner der CDN Alliance werden oder benötigen eine gute und sichere Lösung für Ihren Content?

Related Posts