Blog > Importieren Sie Multitrac...

25.07.2017
Markus Böhme



Importieren Sie Multitrack Videos mit Audiospuren, Kapitel und Untertitel

Sie haben nun die Möglichkeit, auf unserer Plattform 3Q SDN Multitrack-Videodateien hochzuladen. Unser System erkennt vorhandene Tonspuren, Kapitelmarken und Untertitel automatisch.

 

Die Multitrack Video Datei

Beispiel: Sintel Open Source Movie mit zwei Tonspuren, Kapiteln und Untertitel im Matroska Container:


Beispiel Import mit zwei Tonspuren, Kapiteln und Untertiteln

 

Import der Datei

Sie laden nun die Datei mittels Browser-Upload über unser Kundeninterface auf unsere Plattform. Die Engine parst ab sofort die vorhandene Datei und importiert alle Tracks. Um Untertitel und Kapitel brauchen Sie sich nicht weiter zu kümmern, Sie wählen lediglich aus, welche Audiospuren encodiert werden sollen.

 

Einstellungen in der Pipeline bearbeiten



Multitrack Einstellungen in der Pipeline bearbeiten

 

Das Multitrack Video befindet sich nach dem Upload in der Pipeline. An dieser Stelle definieren Sie, welche Audiotracks für die spätere Wiedergabe encodiert werden sollen. Sie können die einzelnen Audiospuren auch mit einem Label versehen, beispielsweise „English (Original)“ oder „Deutsch (Einfache Sprache)“. Nachdem Sie die Einstellungen in der Pipeline vorgenommen haben, wird Ihre Videodatei nach dem vorgegebenen Muster encodiert.

Im Anschluss können Sie das Video mit unserem Player auf Ihrer Plattform einbetten oder die standardisierten Streaming-Verfahren wie HLS oder MPEG-DASH verwenden.

 

Ergebnis


 

HLSplaylist.m3u8
MPEG-DASHmanifest.mpd

Mit Nutzung unserer Angebots, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.